Das Familienzentrum 

Unsere Kita hat sich erfolgreich um den Status eines Familienzentrums beworben und hat sich seit 2010 zum Familienzentrum weiterentwickelt. Im Sommer 2014 haben wir erfolgreich an der Rezertifizierung teilgenommen. Da viele Kinder heute anders aufwachsen als früher und sich Familienstrukturen geändert haben, halten wir es für notwendig, sowohl die Kinder zu fördern als auch die Eltern bei alltäglichen Erziehungsaufgaben zu unterstützen. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist oft eine große Herausforderung und bedarf einer guten Organisation. So vermitteln wir z.B. Babysitter und stellen den Kontakt zu Tagesmüttern her. Durch verschiedene Kooperationspartner ist ein Netzwerk entstanden, in dem eine Reihe von Fachleuten wie etwa Lehrer, Ärzte, Ernährungsberater und pädagogische Fachkräfte zusammenarbeiten. Angebote orientieren sich immer an den Bedürfnissen der Eltern und deren Kinder und werden kontinuierlich ausgebaut und angepasst. Durch die Bündelung verschiedenster Angebote unter einem Dach werden diese für Eltern und Kinder leichter zugänglich und finden in einer vertrauten Umgebung statt.
Nachfolgend ein kleiner Auszug aus unserem Angebot und eine Übersicht unserer Kooperationspartner:
• Sprachförderkurse
• Sport-und Bewegungsaktivitäten
• Elternberatung/-bildung
• Geschwisterbetreuung/Notfallbetreuung
• Logopädie
• Elterncafe
• Hospitationen
• Vater-Kind-Aktionen
• Elternveranstaltungen
• Interkulturelle Öffnung
• u.v.m.